Skischule

1982

  • Dank der Unterstützung der Skischule Ertingen kann der erste Skikurs mit
    38 Teilnehmern durchgeführt werden
1983
  • Beschaffung einheitlicher Skilehrerbekleidung
1984
  • die ersten eigenen Skilehrer Werner Walter und Rolf Grözinger bestehen die Prüfung
1986
  • Skischule Rottenacker wird vom Schwäbischen Skiverband als DSV-Skischule genehmigt
  • erster Langlaufkurs wird durchgeführt
1993
  • Schonskilauf wird ins Programm mit aufgenommen
1995
  • erstmals werden auch Snowboardkurse angeboten
1996
  • Teilnahme bei den deutschen Meisterschaften im Formationsfahren
2000
  • Bambini-Skikurs kann in Rottenacker durchgeführt werden
2001
  • erstmals wird ein Telemarkkurs angeboten
2008
  • Kurse im Tourengehen kommen ins Programm
2009
  • besteht die Skischule aus
    19 geprüften Übungsleiter für Ski alpin, Snowbaord, Telemark, Inline Skaten, Nordic Walking, Touren, Mountainbike, 5 Betreuern und 6 Anwärtern
























 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Ab 24. April 2018
Nordic Walking-Kurs
mehr >>>